. .

Ziele der OLDIES

Der Verein dient der Pflege der Beziehungen zwischen den ehemaligen und derzeitigen Mitgliedern und den Freunden des Departments für Informatik. Er fördert die Informatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Seine Ziele sind insbesondere:

  • Intensivierung der Verzahnung von Ausbildung, Forschung und Praxis;
  • Förderung des Meinungs- und Gedankenaustausches, insbesondere zwischen den ehemaligen Mitgliedern des Departments für Informatik, den gegenwärtigen Mitgliedern und den Partnern in Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft;
  • Pflege der Verbundenheit unter den Mitgliedern und mit dem Department für Informatik;
  • Förderung der Wissenschaft Informatik und des wissenschaftlichen Nachwuchses;
  • Mitwirkung bei der Außendarstellung des Departments;
  • Unterstützung von Absolventen beim Übergang in das Erwerbsleben.

Zur Erreichung dieser Ziele dienen insbesondere folgende Maßnahmen:

  • Durchführung von Zusammentreffen und Veranstaltungen, die den Kontakt und den Erfahrungsaustausch fördern;
  • Durchführung von Vorträgen, Tagungen, Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung, Demonstrationen und Besichtigungen im Bereich der Informatik;
  • Erarbeitung und Verbreitung von Informationen und Stellungnahmen zu Fragen der Informatik, insbesondere über die Situation der Informatik in Oldenburg und in Niedersachsen;
  • Förderung von Einrichtungen, die der Informatik in Oldenburg dienen;
  • Herausgabe von Rundschreiben mit Hinweisen auf Veränderungen und besondere Ereignisse am Department für Informatik;
  • Herausgabe von Adressenverzeichnissen der Absolventen mit Angabe ihrer beruflichen Tätigkeit;
  • Einbeziehung Ehemaliger in Veranstaltungen des Departments;
  • Rückkopplung von Berufserfahrung Ehemaliger in die Weiterentwicklung des Departments.

Die hier beschrieben Vereinsziele sind Teil der Satzung der OLDIES.