. .

OLDIES Radtour 2013


Bericht von Ute Vogel.

Die Radtour 2013 fand am 22. August bei bestem Wetter statt. Wir starteten um 16:30 Uhr  am Uhlhornsweg  - leider konnten nur sieben OLDIES an der Tour teilnehmen.

 Zunächst ging es über den Drögen Hasen-Weg  und an der Bahnlinie entlang bis zum Woldsee, wo wir dann mit einem kleinen Abstecher die wohl beeindruckendste Serpentine im gesamten Oldenburger Raum entdeckten! Die Tour führte uns weiter zum „Torfspitt“: die neue Bodenstation "Moor" bot uns nicht nur einen interessanten Einblick in die Entstehung der regionalen Moore, sondern auch Gelegenheit zu einer kleinen Rast.

Der Rückweg über den Portsloger und Wildenlohs-Damm  brachte uns dann zielstrebig nach Oldenburg zurück. Der genauere Verlauf dieser etwa 27,5 km langen Tour ist unter http://www.komoot.de/tour/1554524 zu finden.

Beim gemeinsamen Abendessen auf der Veranda des OTB-Bistros, Osterkampsweg 196, stießen weitere OLDIES und ihre Angehörigen zu uns, so dass wir insgesamt 15 Personen waren.

Es wäre schön, wenn im nächsten Jahr mehr OLDIES an unserer Tour teilnehmen. Viele konnten aus beruflichen Gründen an einer Tour  an einem Donnerstagnachmittag nicht teilnehmen.
Daher haben wir  vor die Tour im nächsten Jahr an einen Freitagnachmittag zu veranstalten - und Angehörige dürfen selbstverständlich wieder mitkommen!