. .

Besuch Oldenburger Computermusium 015


Bericht Karsten Meister.

Wir schreiben das Jahr 2015, Sternzeit -307088.47. Auf dem Weg in längst vergessene Galaxien, begab sich die USS OLDIES mit 14 Crewmitgliedern auf eine Reise in die Vergangenheit. Vom Startpunkt, dem obligatorischen 70er-Jahre Wohnzimmer, erkundeten sie unter Führung von Captain Thiemo Eddiks das Oldenburger Computermuseum. Ihre Reise startete bei der PDP-9, führte sie dabei vom PET-Computer über den C64 zu den ersten Modellen von Apple, diverse PC-Vorgöngern hin zum ewigen Zweikampf zwischen Amiga und Atari. Vertieft in ihre Erforschung des längst Vergessenen und die Sammlung vieler Eindrücke verloren sie jedes Gefühl für Raum und Zeit. Nach drei Stunden und unzähligen wissenschaftlichen Versuchen an wieder entdeckten Maschinen aus der Jugendzeit, endet der Abend für alle 14 Crewmitglieder der USS OLDIES glücklich und zufrieden. Die nächste Reise in diese längst vergessene Zeit ist gewiss, denn noch konnte nicht alles in Gänze erkundet werden.