. .

Betriebsbesichtigung bei CeWe Color am 14. Juli 2009.


Bericht von Steffen Harms.

Die Betriebsbesichtigung bei CeWe Color war am 14. Juli. Ich stieß kurz nach der offiziellen Begrüßung zu einer der Besuchergruppen. Der Leiter unserer Gruppe war gut informiert, so dass er fast alle Fragen ausführlich beantworten konnte. Er führte uns durch die Abteilungen und erklärte dabei die Produkte von CeWe und die dazugehörigen Produktionsanlagen. Interessant war für mich auch wieviele verschiedene Produkte CeWe als sogenannter Foto-Finisher anbietet. Das ging von Tasse und T-Shirt mit Fotoaufdruck bis zum hochwertigen Fotobuch.

Etwas skeptisch wurde ich zu Beginn der anschließenden Vorträge. Sie begannen mit einer für meinen Geschmack etwas langen Einführung. Die Inhalte waren dann aber doch sehenswert und gut präsentiert: Neben einem Abriss zur Historie von CeWe wurde der Umbruch des Unternehmens vom herkömmlichen Fotofilm zur digitalen Fotografie beleuchtet. Weiter wurde die Browseroberfläche der Fotobuch-Software gezeigt, die ich dabei das erste Mal gesehen habe und die mich in Funktionsumfang und Handling sehr beeindruckt hat.

Insgesamt kann ich ein positives Fazit der Besichtigung ziehen: Informativ und professionell durchgeführt!

Steffen Harms